Berichte

Kabarett "Kammerl des Schreckens"

160305 kl

Am Freitag, den 4. März 2016 gastierte Marion Petric, die  österreichische Stimmenimitatorin, Synchronsprecherin, Kabarettistin, Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin im restlos ausverkauften Kienzl-Museum.
In ihrer fulminanten Comedy –Show  „FISCH GRETE und das Kammerl des Schreckens” löst sie ihren ersten, kniffligen Kriminalfall. Als Under-Cover Putzfrau im Einkaufszentrum „Grelle Freude“  nimmt sie die Ermittlungen selbst in die Hand und schlüpft dabei in viele verschiedene Rollen wie   Helene Fischer, Heidi Klum, Herbert Grönemeyer, Frank Stronach, Gerda Rogers, Fiona Swarovski, Eva Glawischnig, Niki Lauda, Ingrid Thurnher, Angela Merkel, Wolferl Ambros, Johanna Mikl-Leitner, Maria Fekter und Vera Russwurm.
Zu Standing Ovations sorgten auch die  Persiflage auf den Eurovisions- Siegersong „Rise Like A Phönix“ von „Chiquita Wurst“ und die Zugaben von „Ham kummst“ von Seiler und Speer und Andreas Gabalier „I sing a Liad für di“.

Ein unvergesslicher Abend, der die Lachmuskeln gehörig strapazierte!


Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://kulturverein-paudorf.at/images/kvp/berichte/2016/160305

{rt}

 Fotos von Christian Jungwirth & von Vereinsmitgliedern z.V.g.

Da dies die letzte Veranstaltung  des Kulturvereins in diesem Zyklus von 7 Veranstaltungen war, bedankte sich der Obmann des KV Herr Josef Böck  bei den Mitgliedern für ihr Engagement, vor allem für die fleißigen Hände, die immer für den kulinarischen Genuss sorgten. Nach einer kurzen Winterpause startet der Kulturverein mit seinen Veranstaltungen wieder am 21.2.2014 mit einem Kabarett zur Faschingszeit. Näheres erfahren Sie in Bälde unter www.kulturverein-paudorf.at 

Website-Suche

Skulpturenweg

skulpturenwegfolder

Die Vereinszeitung

kvp info_news_008

Die Informationsbroschüre
Kultur.Info.Paudorf
Ausgabe 8

Programm 2017/2018

veranstaltungen herbst_2017