Berichte

5. Internationale Bildhauersymposium

170628 kl

Nach vier internationalen Holzbildhauersymposien und einem internationalen Malersymposium fand heuer in der Zeit von 12. bis 30. Juni 2017 ein internationales Bildhauersymposium statt, bei dem Kunstwerke aus Stein, Metall, Glas, Holz und anderen Materialen zum Thema „5 Elemente“ entstanden sind. Während dieser Zeit konnten Interessierte von Montag bis Freitag den Schaffungs-prozess am Arbeitsplatz neben dem Rathaus verfolgen.

Folgende Künstlerinnen und Künstler  waren am Werk: Heidi Tschank (Österreich), der in Meidling ansässige Karl Heinz Schreiner, Leopold Habermann (Tschechien), Alexander Faley (Weißrussland), Paul Popescu (Rumänien) und Vasile Soponariu (Rumänien). Leiter des Symposiums war der aus Höbenbach stammende Heinz Körner, der ebenfalls eine Skulptur schuf.

Die Abschlussfeier fand am 28.6.2017 statt, danach wurden die Skulpturen an öffentlichen Plätzen in der Gemeinde Paudorf  aufgestellt und können hier bewundert werden.


 

  • 170628_01
  • 170628_02
  • 170628_03
  • 170628_04
  • 170628_06
  • 170628_07
  • 170628_08
  • 170628_09
  • 170628_10
  • 170628_11
  • 170628_12
  • 170628_13
  • 170628_14
  • 170628_15
  • 170628_16
  • 170628_17
  • 170628_18
  • 170628_19
  • 170628_20
  • 170628_21

Simple Image Gallery Extended

 Fotos: Josef Brunnthaller

Da dies die letzte Veranstaltung  des Kulturvereins in diesem Zyklus von 7 Veranstaltungen war, bedankte sich der Obmann des KV Herr Josef Böck  bei den Mitgliedern für ihr Engagement, vor allem für die fleißigen Hände, die immer für den kulinarischen Genuss sorgten. Nach einer kurzen Winterpause startet der Kulturverein mit seinen Veranstaltungen wieder am 21.2.2014 mit einem Kabarett zur Faschingszeit. Näheres erfahren Sie in Bälde unter www.kulturverein-paudorf.at 

 

 

Website-Suche

Skulpturenweg

skulpturenwegfolder

Die Vereinszeitung

kvp info_news_008

Die Informationsbroschüre
Kultur.Info.Paudorf
Ausgabe 8

Programm 2017/2018

veranstaltungen herbst_2017