Berichte

August - der Reisewagen in Westafrika

160219 kl

Der 2. Teil des Multimediavortrages von Peter Unfried und Sabine Buchta entführte uns am 19. Februar 2016 nach Westafrika.
Sicherlich, solch eine Reise ist weder ein Urlaub, noch ein Spaziergang. Es ist eben eine Reise. Eine Reise, die oft anstrengend, nervenaufreibend, mühsam, abenteuerlich aber auch atemberaubend, berauschend, eindrucksvoll und manchmal auch unbeschreiblich ist. Abseits der Touristenpfade fühlen sich Sabine und Peter am wohlsten, haben intensiven Kontakt zu den Einheimischen, sind auf Tuchfühlung mit der einzigartigen Fauna und Flora.


Zu den Fotos!August - der Reisewagen in Westafrika

August - der Reisewagen in Ostafrika

160212 kl

Wie in einem Flugzeug – total überbucht – meinte Obmann Vbgm. Josef Böck und das traf für den 1. Teil der Multimediashow von Sabine Buchta und Peter Unfried am 12. Februar 2016 voll zu. Diese interessante Multimediavorführung war restlos ausverkauft.
Im ersten Teil entführte uns „August der Reisewagen“ nach Ostafrika. War diese Reise anfangs nur für ein halbes Jahr angedacht, so sollte weit mehr daraus werden. Weder Sand noch Krankheit (an Menschen und an „August“) konnte die beiden abhalten. Faszinierend der Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung, der sprichwörtlich fast unter die Haut ging. Beeindruckende Natur- und Tieraufnahmen sowie unzählige Freundschaften wurden von beiden präsentiert. Sie erzählten auch unverblümt, wie mann/frau es schafft, sich in einem so fremden Kontinent zu verständigen und seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Aber auch die Sehnsucht nach Hause konnte man immer wieder heraushören!
Mit ihren Reiseberichten sind sie ein fixer Bestandteil des Kulturprogrammes geworden und begeistern durch ihre lebendigen und hautnahen Erzählungen viele Besucher.


Zu den Fotos!August - der Reisewagen in Ostafrika

Website-Suche

Skulpturenweg

skulpturenwegfolder

Die Vereinszeitung

kvp info_news_008

Die Informationsbroschüre
Kultur.Info.Paudorf
Ausgabe 8

Programm 2017/2018

veranstaltungen herbst_2017