BERICHTE

Kabarett: Christof Spörk - 'Kuba'

200306 klLachen ohne Ende - und das mit inhaltlicher Tiefe.

Bereits zum dritten Mal war der Kabarettist und Musiker Christof Spörk Freitag, den 6. März 2020 zu Gast in Paudorf.

In seinem fünften Soloprogramm mit dem Namen "Kuba" ließ er das Publikum teilhaben an seinen Erlebnissen als jugendlicher Autostopper, machte sich aber auch Gedanken über seine persönliche Klimabilanz und AEIOU (am End is ollas untergangen). Auf der steirischen Harmonika, dem Klavier und der Klarinette begeisterte der gebürtige Steirer, der aufgrund seines persönlichen Backgrounds bestens mit Kuba vertraut ist, auch gesanglich. Er verglich die Erbengeneration Kubas mit der Österreichs und hatte auch Vorschläge für junge, unverheiratete Frauen parat.

Für die Obfrau des Kulturverein Paudorf, Ingrid Pergher, stand nach ein paar Zugaben und standing ovations fest: 'Wir freuen uns schon jetzt auf seinen nächsten Auftritt in Paudorf'.


  • 200306_01
  • 200306_02
  • 200306_03
  • 200306_04

Simple Image Gallery Extended

Foto z.V.g.