BERICHTE

Ehrung für Pater Udo Fischer

Pater Udo NOE Gold. Ehrenzeichen  2 200Das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland NÖ wird an Personen verliehen, die durch öffentliches oder privates Wirken hervorragende Leistungen vollbracht haben. Diese Auszeichnung wurde Pater Dr. Udo Fischer am 11. Dezember 2012 im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Landtagssitzungssaal der NÖ Landesregierung von LH Dr. Erwin Pröll überreicht.

Bei diesem Festakt wurde Pater Udo von seiner Familie, Vertretern der Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräte, Bürgermeister Leopold Prohaska, Vizebürgermeister Josef Böck und GGR Gebhard Sommerauer begleitet.


 In der Laudatio wurden seine verdienstvollen Leistungen gewürdigt:
„Pater Dr. Udo Fischer leitet seit über 30 Jahren die Pfarre Paudorf-Göttweig als vorbildlicher Seelsorger, hat den Bau der neuen Pfarrkirche St. Altmann sowie des Pfarrzentrums im historisch wertvollen Hellerhof verwirklicht und hat sich auch durch die Unterbringung musealer Einrichtungen, die Errichtung eines Schaugartens sowie die Erforschung der Pfarrgeschichte große Verdienste auf kulturellem Gebiet erworben.“

  • Pater_Udo_NOE_Gold._Ehrenzeichen _1_550
  • Pater_Udo_NOE_Gold._Ehrenzeichen _2_550

Simple Image Gallery Extended

Alle Fotos zur Verfügung gestellt.

Im Anschluss gratulierte LH-Stv. Dr. Sepp Leitner herzlichst für sein großes Engagement und zu der verdienten Auszeichnung. Die Bevölkerung der Marktgemeinde Paudorf ist stolz auf die eindrucksvollen Leitungen von „ihrem Pater Udo“. Er zeigt immer wieder, was mit Engagement und Motivation möglich ist - mit seinem steten Drang, etwas zu bewegen und aufzubauen und es dabei aber auch oft nicht an Wagemut fehlen zu lassen.
Im Namen der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger gratulieren wir Pater Dr. Udo Fischer. Wir sind stolz, ihn als Pfarrer und besonderen Menschen in unserer Gemeinde zu haben!

(Text: z.V.g von der Gemeindezeitung der Marktgemeinde Paudorf)