BERICHTE

Faschingsumzug 2013

fasching 2012 24Beim Faschingsumzug in Paudorf waren diesmal insgesamt 9 Gruppen, davon 6 Wagenzüge. Es waren Wickie und die starken Männer, Schneewittchen mit den 7 Zwergen, Red-Bull-Stratos, Systemerhalter-Gegner des BH, Die (musikalischen) Spieler, Schwule Häfenbrüder, eine neue Partei AUPÖ und die FF Höbenbach als Außerirdische mit UFO, sowie viele Narren unter den Zaungästen.

Der Ausklang dieses närrischen Treibens fand wie jedes zweite Jahr am Marktplatz in Paudorf statt. Die Prämierung der Gruppen erfolgte durch Hr. BGM Leopold Prohaska (als General). Die FF-Paudorf sorgte wieder für Speis & Trank. (Foto links - FF-Höbenbach)


zu den Fotos!Faschingsumzug 2013

Ehrung für Pater Udo Fischer

Pater Udo NOE Gold. Ehrenzeichen  2 200Das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland NÖ wird an Personen verliehen, die durch öffentliches oder privates Wirken hervorragende Leistungen vollbracht haben. Diese Auszeichnung wurde Pater Dr. Udo Fischer am 11. Dezember 2012 im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung im Landtagssitzungssaal der NÖ Landesregierung von LH Dr. Erwin Pröll überreicht.

Bei diesem Festakt wurde Pater Udo von seiner Familie, Vertretern der Pfarrgemeinde- und Pfarrkirchenräte, Bürgermeister Leopold Prohaska, Vizebürgermeister Josef Böck und GGR Gebhard Sommerauer begleitet.

Weiterlesen ...Ehrung für Pater Udo Fischer

Weihnachtslieder mit dem Terzett "Frauenton"

121215 klEinen sehr stimmungsvollen Abend genossen die Zuhörer im W.Kienzl Museum - Schauplatz Evangelimann in Paudorf.

Das Damenterzett Frauenton begeisterte mit Ihren Liedern und konnte das Publikum zum Mitsingen bekannter Weihnachtslieder motivieren. Die Moderatorin Ingrid Pergher brachte die Besucher mit  besinnlichen und lustigen Geschichten und Gedichte zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken.

Da dies die letzte Veranstaltung  des Kulturvereins in diesem Zyklus von 6 Veranstaltungen war, bedankte sich der Obmann des KV Herr Josef Böck bei den Mitgliedern für ihr Engagement, vor allem für die fleißigen Hände, die immer für den kulinarischen Genuss sorgten.

Weiterlesen: Weihnachtslieder mit dem Terzett "Frauenton"

Lesung der Kinderbuchautorin Gabriele Frech

gabriele frech

So stellte Gabriela Frech - Tochter von Musikschuldirektor Dietmar Magnet - eine ausgebildete Kindergartenpädagogin, ihr Erstlingswerk mittels einer Lesung am 8. und 9. Dezember 2012 im Wilhelm Kienzl-Museum vor.

„DER KLEINE ROTE KNOPF“ ist ein liebevoll erzähltes Bilderbuch über Toleranz und Vorurteile, das tief berührt und hilft, in jedem Menschen ein unverwechselbares Original zu sehen.

Das Buch mit Illustrationen des Wölblinger Künstlers Reinhard Wolfsberger ist seit Ende November im Buchhandel erhältlich.

Weiterlesen: Lesung der Kinderbuchautorin Gabriele Frech