Die Vereinszeitung

kvp info news 009

Die Informationsbroschüre
Kultur.Info.Paudorf
Ausgabe 9

BERICHTE

Kabarett mit Christoph Spörk

180316 kl

Bereits zum zweiten Mal konnte die Organisatorin Ingrid Pergher am 16. März 2018 den Kabarettisten Christof Spörk im Kienzl Museum begrüßen. Mit seinen treuen Begleitern dem Keybord, der Ziehharmonika und Klarinette begeisterte er mit seinem 4. Soloprogramm "Am Ende des Tages" nicht nur sein Stammpublikum. Die Begeisterung schwappte ab der ersten Minute auf die gesamte Besucherzahl über.

Themen wie das Sparen, das "Schirch"-sein von Gewerbeparks und den Start-Up-Hype werden in fetzigen Liedern verarbeitet. In anekdotische Schilderungen erzählt er über die Erziehung seiner vier Nachwuchs-Spörks.

Einen der Höhepunkte stellt das Brexit-Gedicht dar, in dem sich die Freunde Brexit, Öxit, Grexit, und wie sie alle heißen, auf einer Schweizer Berghütte treffen. Im zweiten Teil dominieren Schulbildungsthemen, wie etwa sein Hass auf Aber-Sätze, die Frage nach legalen Bestrafungsmethoden und die Sinnlosigkeit der Zentralmatura.

Mit viel Ausdruckskraft und Charme gelingt es ihm, das Publikum zu begeistern, in sein Programm einzubeziehen, zu überraschen und zum Lachen zu bringen. Ein unvergesslicher Abend für die Besucher im W.Kienzl Museum im Hellerhof.


Weiterlesen & Fotos ... Kabarett mit Christoph Spörk 

Lesung mit Claudia Skopal & Markus Zahrl

180302 kl

Natascha Fox, die eigentlich Claudia Skopal heißt, hat sich die letzten 15 Jahre der Kinderliteratur verschrieben und legt jetzt ihren ersten Roman für Erwachsene vor.

Fische im Mond“ ist die Geschichte eines zukunftsbegeisterten Kindes, das seine Träume auf dem Weg zum Erwachsenenwerden verloren hat. Claudia Skopal begeistert mit ihrer Lesung und Markus Zahrl mit seiner einfühlsamen musikalischen Begleitung auf seinem Handpan und Saxophon das Publikum.

Die Besucher, die bei diesem Winterwetter des 2. März 2018 den Weg in das Kienzl Museum gefunden haben, erlebten einen wundervollen Abend. Bei einem Gläschen Wein signierte die Autorin die vor Ort erstandenen Bücher.


Weiterlesen & Fotos ... Lesung mit Claudia Skopal & Markus Zahrl

Kabarett - Marion Petric am falschen Dampfer

180216 kl

Am 16. Februar 2018 gastierte Marion Petric, die österreichische Stimmenimitatorin und Kabarettistin mit ihrem 4. Soloprogramm im Kienzl-Museum. In ihrer fulminanten Comedy –Show „Fisch Grete am falschen Dampfer“ entführte sie das Publikum auf das Kreuzfahrtschiff „MS Mozarella“.

An Bord trifft sie nicht nur auf ihr eigenes Ich, sondern auch auf sonderbare Crew-Mitglieder, skurrile Passagiere und Prominente, wie Helene Fischer, Gerda Rogers, Niki Lauda, Johanna Mikl-Leitner, Vera Russwurm und Andreas Gabalier.

Eine fulminante Show mit spritzigen Dialogen und mitreißenden Songs. Ein unvergesslicher Abend, der die Lachmuskeln gehörig strapazierte.


Weiterlesen & Fotos ... Kabarett - Marion Petric am falschen Dampfer

Vernissage der Malerkreise in Paudorf 2018

180126 kl

Über großen Besucherstrom freuten sich die Künstlerinnen und die Veranstalter bei der Vernissage der Malerkreise in Paudorf am 26. 1. 2018 im W. Kienzl – Museum. 100 begeisterte Kulturfans konnten von der Organisatorin Ingrid Pergher begrüßt werden.

Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Ensemble der Musikschule Paudorf. Nina Grubmüller und Annika Kral begeisterten das Publikum mit schwungvollen Melodien auf ihren Querflöten.

Liselotte Zellermayer, die sog. Chefin des Malerkreises, übermittelte in ihrer Laudatio die Begeisterung zur Hobbymalerei, die diesen Künstlerkreis mit Abl Ruth, Bernhard Mathilde, Fink Regina, Funk Christine, Heinzl Anni, Helmreich Hedi, Höllmüller Brigitte, Joksch Sissy,Resch Elisabeth, Riegler Ilse, Scheinhart Evelyn, Schopper Elfriede, Siebenhandl Elisabeth, Wagner Rosa verbindet.


Weiterlesen & Fotos ... Vernissage der Malerkreise in Paudorf 2018

Website-Suche

Programm 2019

2019 programmvorschau fruehjahr2019 programmfolder fruehjahr

Skulpturenweg

skulpturenwegfolder