Die Vereinszeitung

kvp info news 009

Die Informationsbroschüre
Kultur.Info.Paudorf
Ausgabe 9

BERICHTE

Advent im Hellerhof vom 8. - 9. Dezember 2018

advent kl

Besucherrekord beim Paudorfer Advent im Hellerhof

Zum wiederholten Male waren der Kulturgarten beim Hellerhof und das W.Kienzl-Museum Schauplatz der weithin bekannten Adventveranstaltung am 8. und 9. Dezember 2018. Organisatorin und Obfrau des Kulturvereins Paudorf Ingrid Pergher meint erfreut „Hochwertiges Kunsthandwerk aus der Region sowie ein buntes, weihnachtliches Programm für jedes Alter verzaubern in diesem wunderschönen Ambiente die Besucher.“

an beiden Tagen: weihnachtliche Stimmung durch die Musikkapelle Paudorf

im Kulturgarten: Lebenshilfe, Caritas, Carina Scheibenpflug, Brigitte Maier-Preisl, Kulturverein Paudorf, Musikkapelle Paudorf, Tafelspitz Huber, Silvia Rupf -Christbaumverkauf

im W. Kienzl Museum: Martina Hofbauer, Gabriel Brugger, Petra Oberleitner, Elisabeth Siebenhandl, Liselotte Zellermaier, Hubert Scherz, Pensionistenverband Paudorf, Angela Pfeiffer, Karl Plech, Frau Ava Bücherei

in der Werkstätte der Lebenshilfe: Backen und Basteln mit Kindern, Lesungen für Groß und Klein undKerzenziehen

in der Hellerhofkirche: Konzert mit dem Chor Euphoric


Zu den Fotos ....Advent im Hellerhof vom 8. - 9. Dezember 2018

"Vormärz spricht“ - Rudi Schöller im W. Kienzl Museum

181130 kl

Wenn der stumme Diener aus der Fernsehsendung „Wir sind Kaiser“ - Rudi Schöller - in Paudorf aus seinem Leben plaudert, durften sich die Besucher am 30. November 2018 auf Wortwitz gepaart mit dem Blick, worauf es im Leben wirklich ankommt, freuen. Verständlich, dass zahlreiche Interessierte der Einladung des Kulturvereins Paudorf gefolgt sind und vergnügt seinen Ausführungen über Retro-Urlaub, Lacoste-Intoleranz und die Entspannungstechniken der Kühe lauschten.

Essenzielle Fragen wie Schwedenbomben mit oder ohne Streusel, die Schwierigkeiten der Kinder, die ihren Eltern die digitale Welt zu vermitteln versuchen sowie die Anforderungen eines jungen Mannes vom Land, der zum Städter wird, sorgten für großen Applaus.


Zu den Fotos ... "Vormärz spricht“ -  Rudi Schöller im W. Kienzl Museum

Kindertheater "Alles Märchen"

181124 kl

Ein märchenhafter Workshop ging am 24. November 2018 nicht nur sprichwörtlich über die Bühne. Die kleinen Nachwuchs- Schauspielerinnen hatten viel Spaß mit der Theaterpädagogin Nina Hasenzagl BEd MA, beim Verkleiden und Ausprobieren.

Nach einem Warm-up mit Theater-Yoga und Stimmübungen verwandelten sie sich in bekannte Märchenfiguren und spielten auf der großen Bühne. Sehr kreativ ging es dann beim Erfinden eines eigenen Märchens zu.

Mit vielen neuen Ideen und der Bitte um Fortsetzung ging dieser Nachmittag zu Ende


Zu den Fotos ... Kindertheater "Alles Märchen"

Projekttheater "Die Irrfahrten des Odysseus"

18110 kl

Die NMS Furth setzt sich jedes Jahr einen besonderen Schwerpunkt. Im vorigen Schuljahr befasste man sich eingehend mit der griechischen Mythologie - insbesondere mit dem Trojanischen Krieg und der Sagengestalt des Odysseus.

In einem fächerübergreifenden Unterricht entstanden eine Zeitung, lebensgroße Puppen, ein Sprechstück zur griechischen Götterwelt und schließlich ein Musical, welches die jetzigen Klassen 2 A und 4 B zum Besten gaben.

Auf Grund des großen Erfolges lud der Paudorfer Bürgermeister Josef Böck zur Wiederholung der Aufführung am 7. November 2018 ins Kienzl-Museum ein. Die Schülerinnen und Schüler spielten nach der Aufführung beim Sommerfest der NMS das Stück zum zweiten Mal sehr routiniert in einem übervollen Saal - Die Gesamtleitung lag in den Händen der Musiklehrerin Sylvia Brugger, die mit der Leistung ihrer Schützlinge mehr als zufrieden war.


Zu den Fotos ... Projekttheater "Die Irrfahrten des Odysseus"

Website-Suche

Programm 2020

2020 Programmfolder Fruehjahr Seite 2 kl

Mit Klick auf das
Bild Download!

Skulpturenweg

skulpturenwegfolder