Konzert - DIE ECHTEN mit "Haarmonian Comedists"

DE_haarmonian-comedists
Kategorie
Kabarett
Datum
14. Februar 2020 19:00
Veranstaltungsort
W.Kienzl-Museum "Schauplatz Evangelimann"

Österreichs stimmgewaltigste Vocal Comedy Gruppe entführt Sie in ihrem neuen Programm auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stimme.

Wie klingt „der kleine Grüne Kaktus“ als A-cappella-Hard-Rock Song? Und was wenn Mozart oder Jon Bon Jovi “Stille Nacht” komponiert hätten? Oder beide zusammen? Kann man es heute noch "wagnern", einen Wal küren zu wollen? Und war Verdi seiner Zeit voraus als er bereits 1851 über La Donna è mobile, also die Dame und ihr Handy schrieb?

Fragen dieser Art gehen Chris Kisielewsky, Stephan Gleixner, Franz Alexander Langer und Alexander Wartha als HAARMONIAN COMEDISTS auf den Grund und (Klang-)boden.

Die vier Vokalakrobaten, die ihre vocale Haarmony u.a. schon bei der “großen Chance der Chöre” und dem “Kabarett-Gipfel” einem breiten Fernsehpublikum unter Beweis stellen konnten, besingen, schlagzeugen, gitarren, trompeten und posaunen sich durch die Epochen, und stimmen Vergangenes um, damit Sie noch in Zukunft davon träumen wollen, was sie gegenwärtig gehört haben werden.

DIE ECHTEN wurden 2000 geboren ... na gut, eigentlich wurden sie mehr (man kann auch sagen:) ins Leben gestoßen-wie das bei plötzlichen Niederkünften oft so ist. Da die Hauptstrasse zur Namensfindung nicht mehr befahrbar war, wählte man einfach einen anderen Weg aus. Und weil dieser mit (und nicht: ohne) Schmäh ECHT SCHÖN war nannte man sich nach einigen stimmbefreiten Kussionen in Dis-Dur nicht etwa die SCHÖNEN (wie viele geglaubt hätten), sondern schlicht und ergreifend DIE ECHTEN.

Da alle Beteiligten ihr angeborenes und ausgeprägtes Verhörer – Gen sowie die Liebe zu akustischen Missverständnissen bereits mitbrachten, lag es auf der Hand diese äußerst liebevoll und täglich(!) gepflegten Anlagen, die noch dazu von einem herausragenden Tonmeister betreut wurden, zu einer unvergleichlichen und gleichermaßen erfolgreichen Acappela-Comedy-Stimmbänd zu vereinen, die bis heute ihresgleichen sucht und vergeblich nicht findet! Kultivierter Nonsens gepaart mit gehobener Instrumentenlosigkeit- das ist jene Kunst wofür die Marke DIE ECHTEN steht. Ob auf Kabarett- und Festivalbühnen, ob in Konzertarenas, Straßenbahnen, Fernseh,- und Nahhörstudios, ... - DIE ECHTEN erfreuen den geneigten Seher und Hörer bei all ihren Auftritten mit subtiler Verhörer-Komik und musikalischer und stimmlicher Power (weil sie einfach ECHT nicht anders können), sodass sich die zu(ver)hörenden Publikumsohren nicht nur fragen, wie das möglich ist, sondern sich auch gerne spitzen und anlegen (und so verweilen).

14 Programme, 2 Amadeus-Nominierungen, ein fast ausverkauftes Ernst Happel Stadion (na gut, der C-Sektor! ... die anderen Sektoren und Ränge waren wegen Wartungsarbeiten gesperrt ,-)) unzählige Auftritte in Österreich, Deutschland und der Schweiz, diversen Fernsehshows, Übertragungen ihrer Programme (Im Stimmbad – Premiere und DVD, Gretes Hits – Bayern Alpha, 3 Sat und ORF Ybbsiade), 2 DVD´s, 6 CD´s dokumentieren bislang die ECHTE Erfolgsstory.


Eintritt:  € 27,-- (VVK € 25,--)
Kartenvorverkauf persönlich bei der Marktgemeinde Paudorf, 02736/6575, Kremser Straße 185

 
 

Alle Daten

  • 14. Februar 2020 19:00

Powered by iCagenda